Hamburgs (post-)koloniales Erbe

Prof. Dr. Jürgen Zimmerer über das koloniale Erbe in Museen und Sammlungen auf ARTE

Der Fernsehsender ARTE beschäftigt sich in der aktuellen Ausgabe der Sendung Metropolis mit der Debatte um das Humboldt-Forum und dem Umgang mit kolonialen Sammlungen in Deutschland. In dem Beitrag werden u.a. Jürgen Zimmerer, Bénédicte Savoy, Tahir Della und Hermann Parzinger… Weiterlesen →

Video: Streitraum: Grenzen der Erinnerung

Die Klage der Herero und Nama gegen die Bundesrepublik Deutschland wegen des Völkermordes im ehemaligen Deutsch-Südwestafrika, die Auseinandersetzung um koloniale Straßennamen in Deutschland (erst jüngst auch von einer UN-Expertenkommission gerügt), der Streit um die Ausrichtung des Humboldt-Forums in Berlin und… Weiterlesen →

Video: Diskussion mit Prof. Zimmerer zum kolonialen Erbe im Körber History Forum

Am Samstag, den 10.9.2016, diskutierte Prof. Zimmerer im Körber History Forum mit Rebecca Nana Ayebia Clarke und Pankaj Mishra über das koloniale Erbe Europas. Die anregende Podiumsdiskussion gibt es nun hier im Video. Hier geht es zum Video des Körber… Weiterlesen →

Video: Dr. Oswald Masebo (University of Dar es Salam) „Postcolonial Memory: A Shared Legacy: Tanzania-Germany“

Vortrag von Dr. Oswald Masebo (University of Dar es Salaam) am 13.7.2016 im Rahmen der Ringvorlesung „Hamburg: Deutschlands Tor zur kolonialen Welt. Über den Umgang mit einem schwierigen Erbe“ mit einer Einführung von Prof. Dr. Jürgen Zimmerer. Postcolonial Memory: A… Weiterlesen →

Video: Prof. Dr. em. Wolfgang Reinhard (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg) „Europa oder China – wo liegt die Mitte der Welt? Ethnozentrische Borniertheit und ihre Überwindung“

Vortrag von Prof. Dr. em. Wolfgang Reinhard (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg) am 22.6.2016 im Rahmen der Ringvorlesung „Hamburg: Deutschlands Tor zur kolonialen Welt. Über den Umgang mit einem schwierigen Erbe“ mit einer Einführung von Prof. Dr. Jürgen Zimmerer. Europa oder China –… Weiterlesen →

Video: Joshua Kwesi Aikins (Universität Kassel) „Die Dekolonisierung des Stadtbildes: Straßennamen zwischen Kolonialnostalgie und Perspektivumkehr“

Vortrag von Joshua Kwesi Aikins am 6.7.2016 im Rahmen der Ringvorlesung „Hamburg: Deutschlands Tor zur kolonialen Welt. Über den Umgang mit einem schwierigen Erbe“ mit einer Einführung von Prof. Dr. Jürgen Zimmerer. Die Dekolonisierung des Stadtbildes: Straßennamen zwischen Kolonialnostalgie und… Weiterlesen →

Videocast: Prof. Dr. Jürgen Zimmerer on colonial amnesia, continuities of racism and the importance of postcolonial memory in Germany

Colonial amnesia and the refusal to engage critically with Germany’s colonial past is one reason for the longevity of racism in Germany! Prof. Dr. Jürgen Zimmerer  about this and other issues of German colonialism in conversation with the Akademie der… Weiterlesen →

Video: Tania Mancheno (Universität Hamburg) „Das postkoloniale Erbe der Hafencity“

Vortrag von Tania Mancheno am 29.6.2016 im Rahmen der Ringvorlesung „Hamburg: Deutschlands Tor zur kolonialen Welt. Über den Umgang mit einem schwierigen Erbe“ mit einer Einführung von Kim Sebastian Todzi. Das postkoloniale Erbe der Hafencity von Tania Mancheno ist lizenziert… Weiterlesen →

Video: Prof. Dr. Rainer Nicolaysen (Universität Hamburg) „Vom Hamburger Kolonialinstitut zur Universität“

Vortrag von Prof. Dr. Rainer Nicolaysen (Universität Hamburg) im Rahmen der Ringvorlesung „Hamburg: Deutschlands Tor zur kolonialen Welt. Über den Umgang mit einem schwierigen Erbe“ mit einer Einführung von Prof. Dr. Jürgen Zimmerer. Der Vortrag von Prof. Dr. Rainer Nicolaysen… Weiterlesen →

Video: Kim Sebastian Todzi „Hamburg und die Gründung des deutschen Kolonialreichs unter Bismarck“

Vortrag von Kim Sebastian Todzi im Rahmen der Ringvorlesung „Hamburg: Deutschlands Tor zur kolonialen Welt. Über den Umgang mit einem schwierigen Erbe“ mit einer Einführung von Prof. Dr. Jürgen Zimmerer. Der Vortrag von Kim Todzi „Hamburg und die Gründung des… Weiterlesen →

Video: Prof. Dr. Dirk van Laak „Der Hamburger Hafen in Welthandel und Globalisierung“

Vortrag von Prof. Dr. Dirk van Laak (Universität Giessen) am 25.5.2016 im Rahmen der Ringvorlesung „Hamburg: Deutschlands Tor zur kolonialen Welt. Über den Umgang mit einem schwierigen Erbe“ mit einer Einführung von Prof. Dr. Jürgen Zimmerer. Der Vortrag von Prof…. Weiterlesen →

Video: Prof. Dr. Michael Zeuske „Deutsche Sklavenhändler der Atlantic Slavery“

Vortrag von Prof. Dr. Michael Zeuske (Universität Köln) am 4.5.2016 im Rahmen der Ringvorlesung „Hamburg: Deutschlands Tor zur kolonialen Welt. Über den Umgang mit einem schwierigen Erbe“ mit einer Einführung von Prof. Dr. Jürgen Zimmerer. Der Vortrag von Prof. Dr…. Weiterlesen →

Video: Heidemarie Wieczorek-Zeul: „Anerkennung und Entschuldigung. Die (außen-)politische Dimension postkolonialer Erinnerung“

Vortrag von Heidemarie Wieczorek-Zeul am 27.4.2016 im Rahmen der Ringvorlesung „Hamburg: Deutschlands Tor zur kolonialen Welt. Über den Umgang mit einem schwierigen Erbe“ mit einer Einführung von Prof. Dr. Jürgen Zimmerer. Anerkennung und Entschuldigung. Die (außen-)politische Dimension postkolonialer Erinnerung von… Weiterlesen →

Die Forschungsstelle „Hamburgs (post-)koloniales Erbe“ beteiligt sich an der Hamburg Open Online University

Die Forschungsstelle „Hamburgs (post-)koloniales Erbe/Hamburg und die frühe Globalisierung“ beteiligt sich mit dem Projekt „Entwicklung eines virtuellen Partizipationslabors zur (post-)kolonialen Erinnerungskultur in Hamburg“ an der Pilotphase der Hamburg Open Online University (HOOU). „Die Hamburg Open Online University (HOOU) steht für… Weiterlesen →