#Die_Stadt_Umdenken_Repenser_la_Ville

Ein Projekt des Virtuellen Partizipationslabors Postkoloniales Erbe im Rahmen der HOOU.

Autorin: Tania Mancheno

Was bedeutet Hamburg für Dich? Was ist das »Tor zur Welt«?                                                                    

Mit diesen Fragen wurden bislang mit mehreren Hamburger/innen ein Interview geführt, woraus ein Audio-Spaziergang durch Hamburg entstand. Wir befragten Menschen, die das soziale, politische und kulturelle Leben unserer Stadt mitgestalten.

In dem Projekt geht es darum, durch kurze Interviews Hamburgerinnen und Hamburger, die sich mit der kolonialen Geschichte der Stadt beschäftigt haben und noch beschäftigen, die kolonialen Landschaften in der Stadt zu erforschen.  

Entsteht dadurch ein nicht-repräsentatives Meinungsbild über die Präsenz von Kolonialismus im öffentlichen Raum? Vielleicht ist das Projekt kein repräsentatives Bild für Hamburg – jedoch geht es hier nicht um Repräsentation, sondern um Partizipation. Und Partizipation heißt: Bereit zu sein und Erfahrungen durchzulassen, die dem „Mainstream“ nicht entsprechen. Partizipation heißt: Die Brücken, Ambivalenzen und Wunden in der Geschichte zuzulassen, anstatt sie per Abstimmung oder Dekret irgendwo zusammen zu bringen oder sie aus Mangel von den notwendigen Quoten, einfach weg zu lassen.

Möchtest du mitmachen? Dann schreibe uns bitte eine kurze interne Nachricht auf unserer Facebook-Seite oder eine E-Mail an diestadtumdenken@gmail.com.

Ein erlebnisreicher Spaziergang durch die kolonialen Erinnerungsorte in Hamburg erwartet dich.

 

Gutes Zuhören,

Tania Mancheno

 

#1 Interview: LaToya Manly-Spain

IMG_7277

Alexander Gischler CC-BY-NC-SA 4.0

Unsere Podcastreihe beginnt mit einem Interview mit der Musikerin, Künstlerin, Aktivistin und Politikerin LaToya Manly-Spain. LaToya zeichnet hierin ihre Wahrnehmung von der Stadt Hamburg als postkolonialem Raum. Der Schwerpunkt des Gespräches umreißt die Kämpfe um eine dekoloniale Erinnerungskultur und die Möglichkeiten eines dekolonialen Raumes in Hamburg.

 

 

 

 

 


Creative Commons Lizenzvertrag #1 Was bedeutet Hamburg für Dich? Interview mit LaToya Manly-Spain. Ein Audio-Spaziergang zu kolonialen Erinnerungsorten ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.